ISA Zuhör-Café

Pflege passiert nicht nur zu Hause


Hier spielt die Musik.

Spaß und Abwechslung in unserer kleinen und feinen Betreuungs-gruppe bietet das Team von ISA im Zuhör-Café.

Durch die Überschaubarkeit der Gruppe und die Personaleinteilung können wir individuell auf die Betreuungs- und Beschäftigungs-wünsche unserer Klienten eingehen.

Regelmäßig auf unserem Programm stehen Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining, Kochen, Backen und Allem voran: Die Probe unserer Zuhör-Café-Band.

Die Räumlichkeiten befinden sich zentral in Abtsgmünd und bieten neben ausreichend Platz auch einen Außenhof.

Gerne holen wir Sie von zu Hause ab und bringen Sie auch wieder heim.


Auch hierfür gibt es Geld von der Kasse

Bei einem bestehenden Pflegegrad, können wir den Besucher als Klienten beim ISA Ambulanten Pflegedienst aufnehmen, wenn das nicht sowieso schon der Fall ist.

Als Pflegedienst können wir bei ISA auch Betreuungsleistungen verrechnen. Hierfür können wir die verschiedenen Vergütungs-grundlagen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen, bei dem Sie maximal einen geringen Eigenanteil tragen müssen.

Für den Fall, dass Sie zum Beispiel in Eigenregie über die Verhinderungspflege abrechnen wollen oder keinen Pflegegrad besitzen, aber trotzdem Teil der Betreuungsgruppe werden wollen, stellen wir Ihnen auf Wunsch ein Angebot über eine Privatrechnung.


Das Zuhör-Café ist eine Betreuungsguppe der ISA Ambulanter Pflegedienst GbR.

Die Abrechnung über die Pflegekasse erfolgt über die Bank für Sozialwirtschaft (BFS).

Die private Abrechnung erfolgt über ISA Tagespflege bzw. ISA Beratung, Begleitung und Unterstützung für Senioren.

Impressionen aus dem Zuhör-Café



Ihr Ansprechpartner für das Zuhör-Café

 

Tanja Feil

Leitung der Betreuung

 

Bürosprechzeiten

nach Vereinbarung


ISA Zuhör-Café

Hauptstraße 34

73453 Abtsgmünd

Telefon: 07366 92 45 695

Telefax: 07366 92 48 310